Menuheader
Sinchota Maran

"Die Sprache der Natur ist Liebe, sie öffnet den Weg zum Schamanismus" (Sinchota D. Genzmer).

Im Sommer 2004 begann ich meine schamanische Ausbildung bei Sinchota, in einem Tipi in Gersbach im Schwarzwald. Das war zunächst eine ganz tiefe Heilung für mich selbst. Später war ich dann soweit, meine persönliche schamanische Heilarbeit anzubieten. Seit 2006 arbeite ich als Sinchota Maran Schamanin, und habe vielen Menschen zu mehr Verständnis und Kraft für ihren eigenen Weg verholfen. Den Abschluss meiner Ausbildung bei Sinchota machte ich im Winter 2009. 1 Jahr Assistenz im Initiationstipi lag hinter mir, nun bin ich bereit, selbst Schamanen in der Sinchota Maran Tradition auszubilden.

Seit Sommer 2010 lebe ich in San Francisco, USA. Ich freue mich, auch hier meine Heilarbeit als Schamanin fortzusetzen.

Die Heilung im Sinchota Maran Schamanismus geschieht in Begleitung und Führung der 7 heiligen Krafttiere, die uns einladen zu einer schamanischen Seelenreise. Auf dieser Heilungsreise begegnen wir uns selbst, erkennen ureigene Potentiale wieder, und dürfen diese wieder in unser Leben integrieren. Die Elemente der Natur machen uns dabei verständlich, wo wir noch innere Blockaden in Heilung bringen können, damit wir ganz bei uns, ganz in unserer eigenen Kraft ankommen.

Aho!